Grußwort des Verbands der Kleingärtner Baden-Württemberg e.V.

Die Zeit schreitet voran, aus Jahren werden Jahrzehnte und aus Jahrzehnten Jahrhunderte. Ebenso wie mancher Mensch seinen 25., 50., 75., usw. Geburtstag begeht und aus diesem Anlaß - innere Einkehr - hält, besinnen sich anläßlich eines Jubiläums Kleingärtnervereine auf Ihre eigene Geschichte.

Mit berechtigtem Stolz können die Gartenfreunde Lerchengrund e. V. auf 50 Jahre ihres Bestehen zurückblicken. Bei der Gründung im Jahre 1969 diente der Kleingarten in erster Linie der Erzeugung von Obst und Gemüse. Diese Art der Nutzung hat sich im Verlauf von 50 Jahren verändert. wenngleich der Anbau von Gartenerzeugnissen auf biologischer Grundlage in vielen Gärten wieder klar erkennbar ist, so ist doch heute der Kleingarten der wichtigste Erholungsort für den Kleingärtner und seiner Familie

Kleingärten sind ein unverzichtbarer Bestandteil des öffentlichen Grüns in unseren Städten, sie verbessern das Klima und tragen vor allem dazu bei, die Belastung der Luft durch Abgase der Industrie und des Autoverkehrs zu mildern. Im Rahmen eines innerörtlichen Grünsystems erfüllen Kleingärten eine Reihe von wichtigen Funktionen; sie sind Ersatz für fehlende Hausgärten und für fehlendes nutzbares Grün in Wohnanlagen. Kleingärten sind im gewissen Sinne Biotope in der Stadtlandschaft, sind Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen, sind Orte vielfältigen Lebens.

Ihnen liebe Gartenfreunde ist es in vorbildlicher Weise gelungen, eine Kleingartenanlage mit moderner Prägung zu schaffen, welche sich harmonisch in das Gesamtkonzept ihrer Stadt einfügt.

Für diese erfolgreiche Aufgabenbewältigung durch die Mitglieder unter einer weitblickenden Vereinsleitung ist dem Verein und allen seinen Mitgliedern ein hohes Lob und große Anerkennung auszusprechen.

Der Verband der Kleingärtner Baden-Württemberg e. V. gratuliert den Gartenfreunden Lerchengrund e. V. zu seinem 50jährigen Jubiläum und wünscht allen Gartenfreunden für die Zukunft viel Freude und Entspannung, durch eine sinnvolle Freizeitgestaltung in ihren Kleingärten.

Alfred Lüthin

Vorsitzender

Verband der Kleingärtner

Baden-Württemberg e. V.